Wir wollen:


 

 

  • den Schlaganfallbetroffenen mit Rat und Tat Hilfestellung geben, ihren "Schicksalsschlag" vor allem auch psychisch zu bewältigen
  • den Schlaganfallbetroffenen zusammen mit ihren Angehörigen wieder Mut machen, so weit wie möglich am öffentlichen Leben teilzunehmen
  • den Schlaganfallbetroffenen helfen, aus ihrer Isolation herauszukommen
  • Möglichkeiten und Chancen aufzuzeigen, trotz der Behinderung ein weitgehend normales Leben zu führen und dadurch nicht zuletzt auch
  • die Lebensqualität der Betroffenen erhöhen!
  • Wir Schlaganfallbetroffene kennen unsere Krankheit am besten. Wir müssen uns selbst ermuntern, wieder in ein aktives Leben zurückzufinden mit dem Leitsatz: "Integration statt Isolation!" Dazu will unser Selbsthilfegruppe einen wichtigen Beitrag leisten!
  • Darum auch das Motto: "Optimismus = Lebenskraft!"
  • Unsere Infoveranstaltungen sollen nicht nur der Information, sondern auch der Zusammengehörigkeit und dem gegenseitigen Verstehen dienen. Hilfe und Halt bieten in dieser so schwierigen Situation. Auch Spaß!!
  • Auch der weniger beachtete Teil, die Pflegenden, finden hier Verständnis und Ansprache, was genauso wichtig ist.
  • Die Gaudi und das Lachen haben ihren festen Platz bei uns bei allen Veranstaltungen!